Seit nunmehr Frühjahr 2018 erstrahlt unser „Zell“ in neuem Glanz. Was ist passiert in den vergangenen Jahren, daß das Kirchlein so majestätisch mitten im Wald thront, in unmittelbarer Nähe des Wahrzeichens unserer Region, der Burg Hohenzollern ?

Mit einem enormen Aufwand von mehreren hunderttausend Euro durch die Stadt Hechingen wurden folgende Maßnahmen zwischenzeitlich abgeschlossen:

  • Innenrenovierung 2010 - 2012 (Abschluss)
  • Friedhofsmauer 2014 (Fertigstellung)
  • Dachgebälk/Neueindeckung 2015 (Fertigstellung)
  • Turmsanierung 2018 (Fertigstellung)

Der Anteil der Eigenleistung durch unseren Verein beläuft sich auf bisher 122 500 Euro (Stand: 01.02.2019)

An dieser Stelle sei allen Spendern, die dazu beigetragen haben, ganz herzlich gedankt ! Ebenfalls gilt dieser Dank den Verantwortlichen aus der Verwaltung sowie allen beteiligten Handwerkern, die etwas „Einmaliges“, auch für die Zukunft, erhalten bzw. erschaffen haben.